Gesund sein & sich wohlfühlen

Arnica-Gel

Akute Sport- und Unfallverletzungen

Akute Sport- und Unfallverletzungen

Anwendungsgebiete: 

Nicht blutende, stumpfe Sport-, Arbeits- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen, Zerrungen, kleinere Blutergüsse sowie Sehnenscheiden- und Schleimbeutelentzündungen.
Bei Schmerzen der Muskeln, Sehnen und Bänder, infolge von Überanstrengung.

Anwendung: 

swidro Arnica-Gel mit Spilanthes (Parakresse) 4 – 5 mal täglich in dünner Schicht auf die betroffenen Hautstellen auftragen und trocknen lassen.

Hinweise: 

Nicht auf offenen Wunden und Schleimhäuten verwenden!

Zusammensetzung: 

Arnicae montanae radicis extractum ethanolicum liquidum (1:10) 50 mg, Arnicae montanae floris extractum ethanolicum liquidum (1:10) 100 mg, Spilanthis oleraceae herbae extractum ethanolicum liquidum (1:10) 200mg, Propylenglycolum. Excipiens ad gelatum q.s. pro 1g.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage

Öffnungszeiten über die Feiertage

Christi Himmelfahrt, 09.05. Drogerie bleibt den ganzen Tag geschlossen

Samstag, 18.05., 07:30 – 16:00 Uhr

Pfingstmontag, 20.05., Drogerie bleibt den ganzen Tag geschlossen

Mittwoch, 29.05., 07:30 – 12:00 Uhr / 13:15 – 18:30 Uhr

Fronleichnam, 30.05., Drogerie bleibt den ganzen Tag geschlossen